Büro für Medien, Kultur und Digitale Technologien

KULTURMANAGEMENT

METRO KINOKULTURHAUS - Gestaltung und Organisation eines Filmkulturzentrums im Herzen der Stadt

Das im 19. Jahrhundert errichtete Haus mit dem historischen Saal des Metro-Kinos wurde vom Filmarchiv Austria bis 2015 umfassend renoviert und durch Einbeziehung weiterer Räumlichkeiten zum Kinokulturhaus erweitert. Mit zwei Kinosälen sowie Ausstellungs- und Veranstaltungsflächen ist im Herzen Wiens die multimediale Präsentation österreichischer Filmkultur von den Anfängen bis zur Gegenwart möglich. (red)

 

Vom Winter 2014 bis zur Wiedereröffnung im Oktober 2015 war Ario Marzban als Betriebsleiter für die Umgestaltung und Fertigstellung des Umbaus zuständig. In dieser Funktion verblieb er bis 2017, unter anderem verantwortlich für Filmfestivals und Kulturveranstaltungen.

 

Das BUERO_ariomarzban betreut seit 2018, im Auftrag des Filmarchiv Austria, die Gestaltung und Betreuung audiovisueller Präsentationsstrategien sowie die Betreuung der digitalen Infrastruktur des Hauses.

 

www.filmarchiv.at

 

 

< zurück

 

 

© 2020  buero.ario-marzban.at - Datenschutz & Impressum